Kategorie: Medien



Aniko Balazs: „Schönheit macht man nicht, Schönheit ist!“


von Julia Reiff am

Die renommierte österreichische Modedesignerin Aniko Balazs, die schon früh ihr Talent im Studio von Christian Dior unter Beweis stellte, betrachtet Modedesign als lustvollen Ausdruck von kreativer Intelligenz. Ihr Job ist es, Schönheit und Freude zu bringen. Was das für sie bedeutet, erfahren wir in unserem #inspireMe Interview von der Künstlerin höchstpersönlich.   Nachdem wir durch…
Weiter Lesen







Filmregisseur Joshua Sinclair: “Erfolg ist eine Illusion”


von Nathalie Steiner am

  Ein Schloss in Niederösterreich. Nachdem wir die Brücke über den mit Wasser gefüllten Burggraben überquert haben, wird uns doch etwas mulmig zumute. Wie wird wohl der weltbekannte Autor und Regisseur sein, der ein solch herrschaftliches Anwesen bewohnt?  Der Mann, der uns dort empfängt, überrascht. Er entspricht nicht dem, was wir uns von einem solchen…
Weiter Lesen



Kategorie: #inspireMe, Medien Schlagwörter: , , , , , ,




Konrad Paul Liessmann: “Manchmal verspüre ich Lust daran, Menschen ihre Wünsche zu zerstören”


von Julia Pahl am

Die Frage nach dem Guten und dem Bösen, der moralisch richtigen oder falschen Tat, hat die Menschen zu allen Zeiten umgetrieben. Im Gespräch mit Österreichs bekanntestem Philosophen Konrad Paul Liessmann klären wir die Gretchenfrage der Ethik aufs Neue und landen dabei überraschend bei der tiefsten Menschheitssehnsucht: „Wie führe ich ein glückliches Leben?“     So…
Weiter Lesen







„Ich will auch einmal Bestimmer sein“


von Miriam Aschenbrenner am

Eigenbestimmung statt Fremdbestimmung   Tag für Tag wirft uns das Leben tausende Entscheidungen vor die Füße. Zwischendurch sind es auch wichtige Weichenstellungen, wenn es zum Beispiel um das richtige Studium oder den richtigen Partner geht. Und dann stehen wir plötzlich vor der ganz großen Frage, die alles durchdringt: Warum tue ich das, was ich gerade…
Weiter Lesen







Viel zu seicht. Mehr Tiefgang erwünscht.


von Verena Hanko am

Warum es definitiv mehr Tiefgang in Polit-Diskussionen sowie entsprechende Sendeformate braucht.     Viele der aktuellen TV-Formate fördern die Oberflächlichkeit der politischen Auseinandersetzung. Wenn Politikerinnen und Politiker im Fernsehen aufeinandertreffen, gleicht ihre Diskussion oft einem Gladiatorenkampf, bei dem am Ende immer jemand verlieren und besiegt am Boden liegen muss. Moderierende befeuern oft durch polemische Fragen…
Weiter Lesen







Freundschaft Deluxe: Die Angst und der Hass


von Lilian Derndler am

Angst und Hass sind allerbeste Freunde, sie unterstützen einander, wo es nur geht. Selten sieht man einen der beiden ohne den jeweils anderen. Wo die Angst ist, ist auch der Hass nicht weit. Sie ergänzen einander, verstärken sich und zehren voneinander. Mit der Angst und mit dem Hass ist es wie mit der zickigsten Mädchenclique…
Weiter Lesen







Dein Beitrag ist wert-voll!


von Agnes Koreska am

Wo viele Leute zusammenarbeiten, entsteht etwas ganz Besonderes. Deine Bereitschaft, dich freiwillig zu engagieren, ist einzigartig und unersetzlich. Freiwilligkeit ist eine der unersetzbaren Stützen der österreichischen Gesellschaft. Alleine Blaulichtorganisationen, wie Rettung, Feuerwehr oder Rettungshunde, würden ohne die Freiwilligkeit vieler Menschen nicht funktionieren. Aber neben diesen offensichtlichen Organisationen gibt es viele versteckte Vereinigungen, die ohne Freiwillige…
Weiter Lesen







x