KOMMUNIKATIONS- & MEDIEN-LEHRGANG

neuer Lehrgang startet im Sommersemester 2022, nähere Informationen dazu ab Jänner 2022

WIE HEUTE KOMMUNIZIEREN?

Von einschränkender Polarisierung zu wertschätzender Interaktion

Kommunikations- & Medienschulung für NGOs, kirchliche Organisationen und NetzwerkerInnen

          5 Online-MODULE an 5 Mittwoch-Abenden, 18-21 Uhr

          und 1 Studientag präsent

          28. April – 26. Mai 2021 online und 1 Präsenztag am Freitag, 11. Juni in Wien

          Studierende haben die Möglichkeit sich den Kurs als Alternative Erweiterung im Wert von 3 ECTS anrechnen zu lassen*

Hier zum Online-Flyer | Für weitere Fragen & Infos: julia.pahl@akademie-wien.at 

Zur Anmeldung

 

Inhalt des Lehrgangs

„Wir stehen im Sturm“
Kommunikation als ganzes denken lernen

„Wir kommunizieren auf Augenhöhe“
Mit Dialog und Interaktion neu vernetzen

„Wir mischen uns ein“
Im Kampf ums Thema den Weg finden

„Wir haben was zu sagen“
Motivation, Vision und Botschaft schärfen

„Wir machen uns fit“
Kompetent mit Multimedialen Tools operieren

Tarek Leitner Studentin Muslima Moslima Gespräch Workshop Figlhaus Wien Medien-Lehrgang ORF Küniglberg
Gespräch und Workshop mit Tarek Leitner, ORF-ZiB-Moderator, und unseren Teilnehmer/innen
Medien-Lehrgang Interviewtraining ORF-Trainer Redakteur Marcus Marschalek StudentInnen Gruppe
Im Interviewtraining vor Kamera mit dem ORF-Trainer und Redakteur Marcus Marschalek

Lehrgangs-AbsolventInnen plaudern aus

„Neue Perspektiven, verschiedene Weltanschauungen, Dialog und Diskussion auf Augenhöhe, spannende Inhalte – und das alles in freundschaftlicher und fröhlicher Atmosphäre!“
Anna, Kultur- und Sozialanthropologie

„Im Fokus des Lehrgangs standen sowohl ein umfassender Wissenstransfer als auch wir als TeilnehmerInnen und unsere Geschichten und Ideen.“
Katharina, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften

„Verschiedenste Aspekte der Medienwelt werden hier verständlich von Expertinnen und Experten vermittelt, regelmäßiger Austausch mit anderen Studentinnen und Studenten ermöglicht die optimale Anwendung des Erlernten in der Praxis. Top organisiert, gemütliche Atmosphäre, geballte Kompetenz – definitiv eine Empfehlung wert!“
Stefan, Rechtswissenschaft

„Mir wurde durch den Lehrgang deutlich, wie wichtig und wertvoll Dialog ist und das dieser gerade auf medialer Ebene verantwortungsbewusst geführt werden muss.“
Nicole, Bildungswissenschaft / Sozialarbeiterin

„Im Lehrgang wird einerseits praktisches Wissen für eigene Projekte oder zukünftige Tätigkeiten bei Medienunternehmen vermittelt, andererseits steht der kritische Umgang mit unserer gegenwärtigen Medienwelt im Zentrum. Durch zahlreiche Gruppenarbeiten und Übungen konnten die Inputs der ExpertInnen regelmäßig in der Praxis erprobt werden.”
Georg, Politikwissenschaft

Medien-Lehrgang André Karsai Figlsaal Vortrag Workshop Social Media Pro Studentengruppe Figlhaus Wien
Digital Media: André Karsai, Social Media Profi, steht uns Rede und Antwort wie die digitale Welt tickt 
Medien-Lehrgang Print/Online-Journalismus Redaktionsübung Michael Prüller Kommunikationschef Erzdiözese Wien Studenten Zeitungen
Print/Online-Journalismus: Zeitungs-Redaktionsübungen unter Anleitung von Michael Prüller, Kommunikationschef der EDW

Zur Anmeldung

Warum veranstalten wir als Akademie für Dialog und Evangelisation den Medien-Lehrgang?

Wir möchten Inspirationsquellen für eine neue Werte- und Sinnvermittlung in der Medienwelt erschließen und dazu Orientierungsangebote zur Verfügung stellen. Diese sollen den LehrgangsteilnehmerInnen helfen, Mechanismen der modernen Medienlandschaft zu verstehen, die persönliche Dialogfähigkeit und Pluralitätskompetenz zu stärken und eigene Talente zu entdecken. Unser gemeinsames Ziel ist die Vermittlung einer zeitgerechten Medienethik auf humanistischer und christlicher Basis.

Was macht diesen Lehrgang so besonders?

Er bietet den direkten Kontakt und die gemeinsame Arbeit mit erfahrenen Mediengrößen, Visionären und Top-Profis aus der PR-, Medien- und Filmbranche. In praxisnahen Workshops wie Interviewtrainings, Redaktionssitzungen, Erleben von prominenten Newsrooms und Trainings für öffentliche Dialoge oder PR-Kampagnen werden die Grundlagen der Medienarbeit veranschaulicht. Die Zusammenarbeit mit anderen LehrgangsteilnehmerInnen erfolgt in wohlwollender, wertschätzender Atmosphäre und ermöglicht es, mutige Visionäre unterschiedlichster Weltanschauungen und politischer Couleurs in einer gastfreundlichen, jungen Akademie hautnah zu erleben.

Mehr Antworten auf eure Fragen findet hier in unseren FAQ.

*Das gilt, sofern Ihre Stammuniversität die ECTS-Credits des Lehrgangs anrechnet. Wir empfehlen vorab eine Abklärung mit Ihrer Studienprogrammleitung. Die erbrachten Lehrgangs-Leistungen entsprechen einem Wert von 3 ECTS  und werden gemäß der Bologna-Kriterien in der ECTS-Infobroschüre auf unserer Website aufgelistet. 

x