Stille schenken – Zeit für eine geistvolle Solidarität

Für einen neuen Zusammen­halt – 10 Minuten Stille schenken

Das Leben ist ganz schön herausfordernd.
Und große Herausforderungen können wir nur in kleinen Schritten meistern. Probier’s doch mal damit:

Schenk dir und anderen täglich 10 Minuten stilles Innehalten!

Du beginnst einfach damit nachzudenken, wofür du gerade dankbar bist. Danach kannst du all denjenigen, die es schwer haben, von Herzen Gutes wünschen.

Ob du nun gläubig bist oder nicht, jede und jeder kann mitmachen.

Entweder mit deinen wohlwollenden und positiven Gedanken oder direkt an Gott gerichtet: mit deinem Dank oder einer Bitte für Menschen, die Hilfe brauchen.

Ob so oder so, in jedem Fall wird es unser Denken und unser Handeln inspirieren und neu beleben.

Es wird uns trotz aller Distanzen ganz neu miteinander verbinden.

 

 

Facebookgruppe: Link  |   Stille-Schenken Homepage: Link

x