Kategorie: Tagesgeschehen



“Beteiligung kommt in der Kirche zu kurz!”


von Lisa Huber am

Simon Schmidbaur, der Leiter der Jungen Kirche Wien, ist überrascht über das päpstliche Dokument “Christus vivit”: “Das nachsynodale Schreiben von Papst Franziskus ist ein Brief an junge Menschen. Dieser Brief behandelt zwar viele aktuelle Themen, lässt aber auch Wichtiges zu kurz kommen.”  Papst Franziskus hat einen Brief an die Jugend formuliert. Das Dokument trägt den…
Weiter Lesen







Warum Plastiksackerl nicht das eigentliche Problem sind


von Sonja Mayer am

Das EU-weite Verbot von Einwegplastik-Produkten kommt 2021. In Österreich soll schon ab 2020 ein Verbot von Plastiksackerln gelten. Dass “Papier statt Plastik” aber eigentlich nur ein guter Marketing-Gag ist und das Verbot allein den Klimawandel nicht stoppen wird, wird oft bewusst nicht thematisiert. Als Kind habe ich fast jede freie Minute bei meinen Großeltern verbracht….
Weiter Lesen







Gedenke, denn auch Du hast eine Bringschuld!


von Sonja Mayer am

„Wir haben ein Spiel gespielt. […] Wir haben den Adolf Hitler nachgemacht und das, was früher passiert ist.“ Wir waren über seine Taten „nicht informiert“, so die Verteidigung eines 14-jährigen Schülers. Wie vor kurzem bekannt wurde, hat eine Klasse im Burgenland, nachdem sie im Unterricht „Die Welle“ durchgenommen hatten, das Gesehene kurzerhand nachgespielt. Der Film,…
Weiter Lesen







Mein europäisches Paradoxon (Teil 2)


von Stefanie Buzmaniuk am

oder: Als Migrantin in Brexit-Land Das Thema Migration ist hauptverantwortlich für die Brisanz der Brexitdebatte. Nichtsdestotrotz bin ich genau zu dem Zeitpunkt nach England gezogen, als sich Großbritannien für den Brexit entschieden hat. Damals bin ich nicht nur als eine der vielen europäischen Migranten, sondern auch als Studentin des Masterstudiengangs Global Migration nach England gekommen….
Weiter Lesen







x