Satire und Politik


von Anna Mayer am

Wie alt wird wohl die American Association of American Editorial Cartoonists sein? (Ja, diesen Verein gibt es wirklich! Kein Septemberscherz!)

Richtige Antwort: 50 Jahre – ein Grund zum Feiern!

Und wo sollten die zweitägigen Feierlichkeiten in Form von Workshops und Diskussionen stattfinden?

Die Leser des Blogs werden es wohl richtig erahnen: An meiner Gastuniversität! Ich habe dann auch die Chance genutzt, als Freiwillige ein wenig hinter die Bühnenluft schnuppern zu können. Mit Sicherheit stand während der Tagung nicht das Jubiläum, sondern vielmehr der aktuelle Wahlkamp um den Einzug in das Weiße Haus im Vordergrund. Das Bühnenbild war folglich tagesaktuell und vom Haus und Hof-Cartoonist des Economists gestaltet.

IMG_0371

Ich selber hatte dann noch das Glück ein Porträt von mir zu erhalten – von keinem geringeren als Steve Benson gezeichnet. Mit der kleinen Zeichnung möchte ich mich auch nun persönlich vorstellen und ein paar Worte über mich verraten: Ich bin Alumna des EU-Lehrgangs 2015/16, in meinen goldenen Zwanzigern und nach einigen Stationen im europäischen In- und Ausland im Rahmen meines Studiums der Politikwissenschaft im Moment an der Duke Universität eingeschrieben. In den kommenden Monaten werde ich ab und an vom Wahlkampf in den USA berichten!

Kaum besser hätte ich wohl den Zeitraum treffen können, um für mein Studium in die USA  zu gehen – als ich mich vor einigen Monaten beworben hatte, hätte ich nicht geglaubt, einem Duell zwischen Trump und Clinton entgegenzusehen,geschweige denn zu bloggen!

figlhaus.2.

 

 

Bildquellen

Antworten oder kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

x