MISSION POSSIBLE – Kurs für Dialog und Mission

Abschluss des Kurses mit Zertifikat
Die n
ächsten Lehrgänge:

An 7 Abenden montags von 19:30-22.00 und einem Wochenende (Freitag 18:00-21:30, Samstag 9:00-18:00)
Termine: 27.11./4.12./11.12./18.12.2017/8.1./22.1./29.1.2018, Wochenende: 12. und 13.1.2018

oder

An zwei Wochenenden 16./17. März 2018 und 4./5. Mai 2018
Dauer: Fr, 16. März, 18-21:30 Uhr, Sa, 17. März, 9-18 Uhr und Fr, 4. Mai, 18-21:30 Uhr, Sa, 5. Mai, 9-18 Uhr
Die Teilnahme ist an beiden Wochenenden verpflichtend.

 

Wirtschaft, Kultur und Politik überschwemmen uns mit „Mission-Statements“ und haben „Mission“ zum gängigen Begriff gemacht.

Welche Mission aber bringen wir als Kirche und als Christen in diese plurale Welt ein?

Menschen suchen in all den sozialen und kulturellen Veränderungsprozessen einer immer rasanter werdenden Welt nach Orientierung und Lebensentwürfen, die tragen. Wir sind überzeugt, dass wir als Kirche viel auf diesem Weg zur Findung beitragen können. Um die Botschaft des Evangeliums in der heutigen Gesellschaft weitergeben zu können, braucht es ein neues Verständnis und eine neue Vertiefung im christlichen Glauben, neue Wege zu den Menschen und neue Formen der Begegnung. Mit diesen Kernfragen setzt sich der Lehrgang MISSION POSSIBLE auseinander und vermittelt in Theorie und Praxis, wie Mission im Dialog und im Brückenbauen möglich werden kann.

 

 

 

 

Die 10 Themen des Kurses MISSION POSSIBLE:

  1. Warum eigentlich Mission?
    Grund und Ziel der Glaubensweitergabe
  2. Was habe ich zu sagen? Was ist meine Botschaft?
    Der Inhalt meiner und unserer Verkündigung
  3. Wie soll das geschehen?
    Weg des Dialogs von Kirche und Welt
  4. In welchem Geist und welcher Art begegnen wir den Menschen?
    Menschliche und spirituelle Grundhaltungen für die Mission
  5. Kann man Mission planen?
    Aufbau und Strategien missionarischer Projekte
  6. Wie geht man mit so einer Vergangenheit um?
    Konsequenzen aus der Missionsgeschichte
  7. Was gibt es alles Neues?
    Verschiedenste neue Missionsformen
  8. Wie werden wir mehr?
    Wachstumskriterien einer christlichen Gemeinde
  9. Wo liegen meine und unsere Stärken?
    Charismen, Begabungen, Berufung entdecken
  10. Welche Kirche?
    Aufbau der Kirche durch Sammlung und Sendung

 

 Warum ein Missionskurs? – Stefan, Hanna, Johannes und Heinz erzählen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur-anmeldung