Autor: Norbert Oberndorfer



Warm up – Workshop „Film/Interview-Dreh“ mit Profi Martin Klingenböck


von Norbert Oberndorfer am

Wir haben als #inspireme-Team ein geniales Film/Interview Training bei und mit Martin Klingenböck, einem international tätigen Profi-Kameramann und Filmproduzenten, absolviert und massiv davon profitiert! Martin wird uns als Coach für die erste Zeit im Projekt zur Seite stehen. Wir sind dankbar für seine praktischen Hands-on Tipps und die professionelle Begleitung. Unter seinen Fittichen machen wir…
Weiter Lesen







Unsere ReferentInnen und GesprächspartnerInnen in Brüssel


von Norbert Oberndorfer am

Zurück aus Brüssel von unserer 3-tägigen Studienreise mit 50 Studierenden aus dem aktuellen Jahrgang 2016/17 teilen wir unsere ReferentInnen und GesprächspartnerInnen in ein paar Eindrücken mit Euch! Wir hatten eine spannende, wunderbare Zeit in Brüssel! Euer Akademie-Team                                      …
Weiter Lesen



Kategorie: Politik Schlagwörter: , , ,




Populistenvormarsch in Europa – Welchen Anteil hat unsere Arroganz? #figlTALK


von Norbert Oberndorfer am

  Populistenvormarsch in Europa – Welchen Anteil hat unsere Arroganz? Diese Frage versuchten wir mit den Persönlichkeiten Andreas Pfeifer, Stefan Petzner und Michael Prüller in unseren TALK im WUK zu analysieren. Moderiert von Darius Pidun, Politikwissenschaftler im TALK-Team. Es wurde von einem ‚Zukunftspessimismus‘ gesprochen, der unsere Gesellschaft scheinbar ergriffen hat. Menschen haben Angst, weil sie nicht mehr…
Weiter Lesen







Missbrauch und Chance von Religion in der Politik


von Norbert Oberndorfer am

Liebe Akademie-Freunde und Interessierte, gestern Abend im Rahmen der Veranstaltungsserie „OPENFiglhaus“ referierten und diskutierten zwei hochkarätige Experten mit uns und mit einigen jungen Erwachsenen zum brisanten Thema: „Missbrauch und Chance von Religion in der Politik“ Univ. Prof. DDr. Hans Schelkshorn, Philosoph und kath. Theologe, und Dr. Farid Hafez, Politikwissenschaftler und Herausgeber des Jahrbuches Islamophobie, Die zwei…
Weiter Lesen