SOULFOOD – Mut zum klein sein??? (16)


von soulfood am

 

Mut zum klein sein???

von Martin Sinnhuber, „die messe.„-Team

Kennt ihr das sich groß und wichtig fühlen zu wollen? Dieses Bestreben Sich selbst möglichst am besten darzustellen, damit die anderen einen ja nicht übertreffen können? … – Warum dabei oft viel Wertvolles im Verborgenen bleibt und warum es sich lohnt einen Blick hinter die Kulissen zu werfen erfährt ihr hier.

 

THEMA: KARRIEREBERATUNG VON GOTT / DEMUT / KRITIKFÄHIG SEIN

 

 

Texte aus der Bibel, auf die sich Martin bezieht

Evangelium nach Matt 23:1-12

Darauf wandte sich Jesus an das Volk und an seine Jünger und sagte: Die Schriftgelehrten und die Pharisäer haben sich auf den Stuhl des Mose gesetzt. Tut und befolgt also alles, was sie euch sagen, aber richtet euch nicht nach dem, was sie tun; denn sie reden nur, tun selbst aber nicht, was sie sagen. Sie schnüren schwere Lasten zusammen und legen sie den Menschen auf die Schultern, wollen selber aber keinen Finger rühren, um die Lasten zu tragen. Alles, was sie tun, tun sie nur, damit die Menschen es sehen: Sie machen ihre Gebetsriemen breit und die Quasten an ihren Gewändern lang, bei jedem Festmahl möchten sie den Ehrenplatz und in der Synagoge die vordersten Sitze haben, und auf den Straßen und Plätzen lassen sie sich gern grüßen und von den Leuten Rabbi (Meister) nennen. Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen; denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. Auch sollt ihr euch nicht Lehrer nennen lassen; denn nur einer ist euer Lehrer, Christus. Der Größte von euch soll euer Diener sein. Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.

 

 


Tonaufnahme von 05.11.2017 / die messe. in St Florian 1040 Wien

soulfood

Jeden Freitag bringen wir euch mit der neuen Serie #soulfood 💪 einen kurzen Impuls über einen Text aus der Bibel mit einem Lebensthema/-geschichte 💭 aus dem Alltag, im Brückenschlag mit dem christlichen Glauben: Relevant, verständlich und einfach zum Nachhören im Audiostream! 👂 Egal ob Prinzipskeptiker, Fragezeichensucher oder 'Jesuslover' - für jeder-Mann und jede-Frau ist etwas dabei! 😍 #brandneu Viel Spaß beim Nachhören und Lesen!

Bildquellen

Antworten oder kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

x